REISEFAMILIE

Anja & Mirko

Wir bereisten wir als Backpacker die ganze Welt. Auf Vancouver Island durchwanderten wir den West-Coast-Trail, ließen in den Rocky Mountains von der einmaligen Natur verzaubern, bestiegen den höchsten Berg Südostasiens und erlebten nervenaufreibende Abenteuer im Dschungel von Borneo. Viele weitere Reisen folgten. Die Welt mit ihren Landschaften, ihren Kulturen und ihren Menschen hat uns magisch angezogen. Das entspannte Reisen als Paar, welches nahezu keine Grenzen kennt, war nur eine Etappe. Seit Ende 2009 sind wir zu dritt. Unsere Tochter wurde geboren.

Fine

Mal Wildfang, mal Prinzessin. Sie unterhält die ganze Familie, mit Liedern und Gedichten. Singen, tanzen und eigene Fantasiegeschichten nachspielen gehören zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Von Anfang an war Fine dabei. Natur, wandern und draußen schlafen, sollten für sie ganz normal sein. Und sie liebt reisen. Fine will alles über fremde Länder erfahren. Sie liebt Flüge und mausert sich zur Globetrotterin. Die Idee einer Weltreise mit Kind war geboren. Im vorletzten Kindergartenjahr wollten wir starten. So dachten wir. Im Sommer 2013 änderte sich noch einmal alles. 

Willi

Süß und knuddelig - der kleine Bruder!!! Er liebt alles, was seine große Schwester macht. Bei Willi ist die Welt in Ordnung, wenn Mama und Papa in der Nähe sind oder wenn es reichlich zu essen gibt. Mit Kleinkind und Baby im Gepäck hält das Reisen plötzlich ganz andere Herausforderungen für uns bereit. Erst recht mit zwei Kindern stellen wir immer wieder fest, die schönsten Reisen waren die, bei denen wir langsam, in unserem Tempo und ganz individuell in der Natur unterwegs waren. Somit halten wir an unserem Ziel und an unserer bisherigen Reiseart fest: Wir wollen die Welt in ihrer Vielfalt erleben. Wir wollen einfach unterwegs sein; mit möglichst wenig Gepäck, zeitlich und örtlich unabhängig, im besten Fall ohne Flugzeug, mit unseren Kindern.


Hast du Fragen oder Anregungen? Dann schreib mir einfach!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.