Tongariro Alpine Crossing

Tongariro Alpine Crossing. Bei Eiseskälte und und heftigem Wind sind wir morgens um 5 Uhr gestartet. Die ersten Meter wurden wir noch von einem unglaublichen Sternenhimmel begleitet. Es ging mühsam bergauf. Einige Stunden später wurden wir dann mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein belohnt.⁣

 

Neun Stunden waren wir auf diesem fantastischen Trekking, dem Tongariro Alpine Crossing. Fine gibt bei uns immer das Tempo und die Pausen vor. Wir sind unglaublich stolz darauf, welche Berge der Welt sie mit 6 Jahren, während unserer Reisen schon bezwungen hat. Und vor allem ist sie immer mit sehr viel Spaß dabei. Meist geht uns Eltern eher die Puste aus, als ihr.⁣




Hast du Fragen oder Anregungen? Lob oder Kritik? Dann schreib mir einfach!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.