Artikel mit dem Tag "erfahrungen"



Storytelling
Eigene Geschichten erfinden bringt euch und euren Kindern Kreativität, Sprachentwicklung und Fantasie. So könnt ihr die sprachliche Ausdrucksfähigkeit fördern, denn Sprache dient dazu sich auszudrücken. Mit den richtigen Worten können eure Kinder mitteilen, wie es ihnen geht, was sie möchten und was sie nicht möchten. Variante 1 In unserer Familie erfinden wir eigene Geschichten meist abends als Gute-Nacht-Geschichte. Während unserer einjährigen Weltreise war das unser tägliches...

Corona Tipps
Viele Familien haben gerade die spannende Aufgabe ihren Alltag zu umzukrempeln, so dass alles darin seinen Platz hat, und das im besten Fall, in 24 Stunden am Tag zu packen. Das ist eine Herausforderung, die manchmal ganz schön an den letzten Nerven kratzt. Auch wir stecken in dieser Situation und möchten euch hier zeigen, wie ihr trotzdem ganz entspannt diesen ganz alltäglichen Wahnsinn meistert.⁣⁣

Naturerlebnisse
KINDER brauchen Naturerlebnisse, um kreativ, fantasievoll, neugierig zu sein⁣ ihr Immunsystem zu stärken⁣ selbstbewusst, selbstständig zu sein⁣ sich wohl zu fühlen, ohne Stress⁣ ihre positive Einstellung zu stärken... Warum verbringen wir viel Zeit mit unseren Kindern in der Natur? Weil wir es lieben und weil wir unseren Kindern dabei die wesentlichen Dinge dieser Welt vermitteln. Schon während unserer einjährigen Weltreise faszinierte es uns immer wieder, wie unsere Kinder die...

Weltreiseplanung
Wir waren ein Jahr lang als Familie mit unseren Rucksäcken unterwegs. Sehenswürdigkeiten spielten dabei kaum eine Rolle. Wir wohnten, aßen und lebten mit Einheimischen, tobten mit mongolischen Kindern in der Steppe, klettern in Nepal die Berge hinauf, quetschten uns mit Russen in volle Züge durch Sibirien, durchquerten mit Zelt den wilden Westen Australiens und sammelten in Neuseeland unser Abendessen aus dem Meer. Neben Fotos, Filmen und authentischen Geschichten gibt es auf unserer...

Grubigstein in Lermoos
Bergwanderung auf den Grubigstein in Lermoos... mit Zwischenstopp an Moosle's Forscherpfad und Zauberwald... unser Tipp: folgt nicht dem Strom und fahrt mit der Seilbahn, sondern lauft den Berg hoch... den Forscherpfad könnt ihr so an der letzten Station beginnen und ihr endet oben am Berg an der ersten Station... da habt ihr euch gleich ein leckeres Mittagessen auf der Berghütte verdient... auf dem Rückweg dann wieder zu Fuß runter und durch den Zauberwald zurück... wir waren 7 Stunden...

Forststeig Elbsandstein
Back to the roots... Diesmal sind wir auf dem Forststeig in der Sächsischen Schweiz unterwegs, also in unserer Heimat. Wir nutzen die wundervollen Wander- und Weitwanderwege, um uns auf größere Touren vorzubereiten und unsere Ausrüstung zu checken. Diesmal ging es um einen Wagen, der unser Gepäck (und im Notfall Willi) tragen sollten, wenn wir im Sommer mehrere Wochen in Norwegen unterwegs sein werden. Er sollte geländegängig und stabil sein und über Stock und Stein und querfeldein...

Barfußpfad Karwendelgebirge
Das ist ein unglaublich toller Barfuß-Wanderweg mit 20 Stationen für die ganze Familie!!! Der Barfußwanderweg startet am Berggasthof St. Anton am Hohen Kranzberg in Mittenwald. Auf 1,2 km könnt ihr testen, wie sich Wiese, Steine, Holz, Schlamm, Tannenzapfen, Moos, Baumrinde, ... unter euren Füßen anfühlen. Der Weg ist sehr leicht zu gehen, also auch mit ganz Kleinen machbar. Parken könnt ihr an der Talstation der Kranzberg Sesselbahn und mit dieser auch hochfahren zum Berggasthof St....

Easy outdoor kitchen for families

Die Welt durch Kinderaugen sehen
Die Welt gemeinsam und ganz bewusst mit Kindern zu entdecken, macht riesigen Spaß. Kinder begreifen unsere wundervolle Natur durch Fühlen, Greifen und Tasten. Unsere Abenteuerlust wird geweckt und ganz nebenbei stärken wir unser Einfühlungsvermögen.

Fines erster Reisevortrag

Mehr anzeigen




Hast du Fragen oder Anregungen? Lob oder Kritik? Dann schreib mir einfach!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.